Lehrerabordnungen

Naturhistorisches Museum eröffnet wieder

Heute, am 27. September 2019, eröffnet das Naturhistorische Museum Mainz nach fast einjähriger Renovierung wieder.

Das NHM war 2004/05 erster Gastgeber der Ausstellung Mathematik be-greifen, die damals in Kooperation des Pädagogischen Zentrums (heute Pädagogisches Landesinstitut) und dem Institut für Mathematik konzipiert und durchgeführt wurde. Damals haben wir im Rahmen der Mitmachausstellung auch Mitmachkurse, Familientage, Führungen und mehr geplant und mitgestaltet. Weiterlesen "Naturhistorisches Museum eröffnet wieder"

Klausureinsicht(en)

Die Klausuren sind korrigiert, die Noten in Jogustine eingetragen.

Für die verschiedenen Klausuren resp. Klausurteile gibt es verschiedene Termine zur Einsicht:

  • Klausurteil Didaktik der Algebra (B.Ed.):
    Montag, 21. Oktober 2019, 14–17 Uhr
  • Klausurteil Didaktik der Geometrie (B.Ed.) und
    Klausur Fachdidaktische Bereiche (M.Ed.)
    Dienstag, 22. Oktober 2019, 8–9 Uhr und 16–19 Uhr

jeweils im Büro der AG Angewandte Didaktik der Mathematik (04-615).

Termin-Informationen zu den Didaktik-der-Algebra-Seminaren

Die Vorbesprechung für die Didaktik-der-Algebra-Seminare im Wintersemester 2019/20 findet (auch in Rücksicht auf die derzeit stattfindenden Schulpraktika) statt

am Samstag (sic!), den 14. September,
um 15 Uhr
im Seminarraum 04-512.

Die Teilnahme an der Vorbesprechung ist Pflicht. Weiterlesen "Termin-Informationen zu den Didaktik-der-Algebra-Seminaren"

Der Mathematik-Brandbrief Nr. 2 vom 15. August 2019

In einem Brandbrief wenden sich über 300 Erstunterzeichner an die Kultusministerkonferenz (KMK) mit der dringenden Bitte, die Bildungsstandards für den Mathematikunterricht sinnvoll zu überarbeiten und revidieren. In dem Brief wird ganz konkret dargestellt, welche Änderungen in den Bildungsstandards im Einzelnen notwendig sind.

Auch wir (Marcel Gruner und Martin Mattheis) haben diesen Brief aus Überzeugung als Erstunterzeichner unterschrieben.

Hinweise zu den Seminaren im Wintersemester 2019/20

Die Termine der Seminare können leider erst festgelegt werden, wenn unsere schulischen Stundenpläne (voraussichtlich Ende Juli/Anfang August) feststehen. Die Anmeldung wird möglich sein bis zum 20. August, an diesem Tag wird dann über die Platzvergabe entschieden (dies automatisch durch Jogustine).

Sie werden dann vom Studienbüro zeitnah über den (hoffentlich, wir drücken die Daumen!) Platzerhalt informiert, und ggf. auf die Alternativen hingewiesen.

Die Terminr der Vorbesprechungen werden ebenfalls Ende Juli/Anfang August bekanntgegeben.

Geogebra im Wintersemester 2019/20?

Liebe Studentinnen und Studenten,

 

aufgrund einiger Nachfragen folgende Information: Derzeit ist kein Geogebra-Praktikum im Wintersemester 2019/20 geplant. Aus Kapazitätgründen ist es veraussichtlich nicht realisierbar, dass eines angeboten werden kann. Ich bitte Sie dafür um Verständnis. Auch wir (insbesondere ich als Dozent, die Arbeitsgruppe Angewandte Didaktik und alle, die in die Lehrveranstaltungsplanung involviert sind) finden das ebenfalls sehr bedauerlich.

Wenn Sie aber Interesse an einem Geogebra-Praktikum (im Wintersemester 2019/20 oder später) haben, schreiben Sie bitte eine kurze Email an mich. Beachten Sie aber, dass daraus kein Anspruch auf ein Praktikum oder gar einen Praktikumsplatz entsteht, sondern dies lediglich ermöglicht, den Bedarf zu ermitteln.

 

Viele mathematische und sommerliche Grüße

Marcel Gruner