Lehrveranstaltungen

Fibonacci-Tag 2020

Heute ist Fibonacci-Tag. Die Fibonacci kennt wohl (fast) jeder Mathematiker. Sie beginnt

1, 1, 2, 3, 5, 8, 13, 21, 34, 55, 89, …

Der Anfang sind also zweimal die Zahl 1, danach ergibt sich jedes Folgenglied, indem die jeweils beiden vorherigen addiert werden, also 1+1=2, 1+2=3, 2+3=5 und so weiter. Wegen 55+89=144 folgt oben also als nächstes Folgenglied die Zahl 144.

Benannt ist die Fibonacci-Folge nach Leonardo da Pisa, genannt Fibonacci (* um 1170 in Pisa; † nach 1240 ebenda), der die Folge in der zweiten Auflage seines Hauptwerkes Liber abbaci beschrieb. Weiterlesen "Fibonacci-Tag 2020"

Weltstatistiktag 2020

Seit 2010 findet jedes Jahr am 20. Oktober der Weltstatistiktag statt. Damit soll auf die wichtige Rolle von Statistiken aufmerksam gemacht werden.

Doch dort, wo es Statistiken gibt, ist es um so wichtiger, diese Statistiken richtig verstehen zu können. Deshalb ist es wichtig, dass Schülerinnen und Schüler einen entsprechenden kritischen Umgang lernen, und deshalb müssen natürlich auch Lehrkräfte entsprechend in Stochastik sehr gut ausgebildet werden. Weiterlesen "Weltstatistiktag 2020"

π-Annäherungstag

Ἀρχιμήδης (* um 287 v. Chr. vermutlich in Syrakus, † 212 v. Chr. ebenda) näherte p an, indem er einen Kreis Vielecke mit 6, 12, 34, 48 und 96 Seiten ein- sowie umschrieb. So konnte er den Wert von π eingrenzen, nämlich dass dieser Wert größer als 3,1408 und kleiner als 3,14285 sein musste. Ἀρχιμήδης stellte die Zahl π schließlich durch den Bruch 22/7 ≈ 3,14 dar, einer Näherung, die auf zwei Nachkommastellen genau ist – eine für seine händischen Berechnungen sehr gute Näherung.

Zu Ehren von Ἀρχιμήδης und seiner Leistung (die Näherung 22/7 war auf lange Zeit die beste) wird am 22. Juli der π-Annäherungstag gefeiert.

Noch besser lässt sich natürlich der π-Tag feiern, der am 14. März ist.

Hinweise zum Anfertigen einer wissenschaftlichen Hausarbeit und Zitieren

Auch in diesem Semester werden wieder einige von Ihnen Hausarbeiten schreiben. Daher erinnern wir hier noch mal an einige Formalia, die wir Ihnen in zwei Dokumenten zusammengestellt haben.

Wir wünschen viel Erfolg beim Verfassen der Arbeiten.

Klausurtermine Fachdidaktik im Wintersemester 2019/20

  • Einführung in die Didaktik der Mathematik (Bungard-Jaschinski)
    Montag, 17. Februar 2020,
    15:30 Uhr
    Voraussichtlich Raum C01
  • Fachdidaktische Bereiche im Bachelor (Gruner, Mattheis)
    Montag, 17. Februar 2020,
    12:00 Uhr
    Voraussichtlich Raum C01
  • Fachdidaktische Bereiche im Master (Mattheis, Gruner)
    Montag, 17. Februar 2020,
    12:00 Uhr
    Voraussichtlich Raum C01

Weiterlesen "Klausurtermine Fachdidaktik im Wintersemester 2019/20"

Abgabetermin für die Hausarbeiten

Die Hausarbeiten des Wintersemesters 2019/20 sind in gedruckter Form bis

Montag, den 2. März 2020,

im Büro der AG Angewandte Didaktik (04-615) abgeben. Das Büro wird an dem Tag von ca. 14:30 Uhr bis 18:00 Uhr besetzt sein.

Außerdem die Hausarbeit sowie alle Seminar-Materialien bis zu diesem Datum für die Kommilitonen in Ilias hochladen. Weiterlesen "Abgabetermin für die Hausarbeiten"

Vorbesprechung zum Didaktik-der-Algebra-Seminar

Die Vorbesprechung zum Seminar „Didaktik der Algebra: Algebra erleben und be-greifen (Sommersemester 2020) findet statt

am Dienstag, den 4. Februar 2020,
um 18 Uhr (c.t.)
in Raum 04-512.

Die Teilnahme an der Vorbesprechung ist Pflicht, da hier die Bedingungen für die Vergabe der Leistungspunkte erläutert und die Vortragsthemen vergeben werden.