Autor: magruner

Danke, liebe Lehrer!

Heute ist Weltlehrertag. Deshalb an dieser Stelle einen herzlichen Dank an alle Lehrer, die für ihren Beruf brennen, diesen mit Begeisterung ausüben. Herzlichen Dank an alle Lehrer, die für ihr Fach brennen, die Faszination dafür ihren Schülern vermitteln. Herzlichen Dank an alle Lehrer, die für ihre Schüler brennen, diese mit ihrem Einsatz fordern und fördern.

Sie leisten alle tolle und wertvolle Arbeit!

 

Weiterlesen "Danke, liebe Lehrer!"

Tag des Kaffees 2021

Während Heimarbeit und Distanzunterricht hat sich der Kaffeekonsum der Deutschen verändert.

  • In Heimarbeit trinken etwa die Hälfte der Deutschen mehr Kaffee als bei der Arbeit an ihren Arbeitsstellen.
  • Ein Drittel der Deutschen, die daheim arbeiten, kaufen jetzt hochwertigeren Kaffee.
  • Es gibt etwa 66 Millionen regelmäßigen Kaffeetrinker in Deutschland.
  • Der Kaffekonstum inDeutschland ist von 209 l pro Kopf (im Jahr 2019) auf 212 l pro Kopf gestiegen. Das entspricht etwa 3,2 Tassen pro Tag.
  • Weltweit werden täglich mehr als drei Milliarden Tassen Kaffee getrunken.

Quellen: Kaffee-Reports des International Trade Centres (ITC), Deutscher Kaffeeverband

 

Monoid 146

Seit heute wird das Monoid-Heft 146 verschickt. Da das erste Heft am 1. Juni 1981 erschien, ist dies das große 40-Jahre-Geburtstagsheft.

Mehr zur Geschichte von Monoid sind auch im Artikel "40 Jahre Monoid" nachzulesen. Neben mathematischen Artikeln gibt es natürlich auch wieder viele ansprechende Aufgaben.

Anlässlich des Mainzer Wissenschaftsmarktes gibt es im Heft Sonderseiten, unter anderem auch mit einem mathematischen Experiment.

Bestellt werden können die Hefte unter https://monoid.mathematik.uni-mainz.de/bestellungen.php.

Frohe Ostern

Wir wünschen Ihnen und Euch frohe Ostern. Es ist schon das zweite Mal unter Corona-Bedingungen und so verbinden wir mit dem diesjährigen Osterfest ganz besonders den Wunsch und die Auferstehung auf eine Auferstehung des normalen Lebens nach einer Impfung und dadurch ein möglichst baldiges Ende der Pandemie!

Internationaler Tag der Mathematik 2021

Am heutigen π-Tag feiert die Welt den Internationalen Tag der Mathematik, der dieses Jahr unter dem Motto „Mathematik für eine bessere Welt” steht.

Die Mathematik prägt Kunst, Musik und Spiele, ist wichtig zur Vorhersage von Wetter oder Naturkatastrophen, bei der Optimierung von Transport- und Kommunikationsnetzen, der Verwaltung von Gesundheits-, Wirtschafts- und Sozialsystemen – und wesentlicher Bestandteil des kulturellen Erbes der Menschheit.

Genügend Gründe, die Königin der Wissenschaften zu feiern!

Internationale Tag der Bildung 2021

Die Unesco hat den 24. Januar zum Internationalen Tag der Bildung erklärt. Damit soll die Bedeutung der Bildung betont werden. Und ohne Zweifel liefert die Mathematik einen wichtigen Beitrag zur Bildung, ist ein wesentlicher  Bestandteil der Bildung.

Letztendlich helfen Rechenkenntnisse und eine wissenschaftliche Grundbildung, die ohne Mathematik nicht auskommt, allen Menschen dabei, die Herausforderungen unseres Planeten und des Lebens (besser) zu verstehen.

Frohe Weihnacht!

Welch ein verrücktes Jahr liegt hinter uns. Alles wurde auf den Kopf gestellt und wir mussten allgemeine aber auch ganz persönliche Einschnitte hinnehmen.

Wir wünschen Ihnen ein umso schöneres Weihnachtsfest. Nach vielen Umstellungen und Entbehrungen haben wir uns nun ein paar ruhige und besinnliche Tage verdient. Möge Weihnachten trotz der Umstände schön werden!